Sie sind hier: Startseite

Herzlich willkommen
beim Landsberger
Autorenkreis

Aktuelle Berichterstattung:

Lesung Der Ruf der Natur - 06.10.2022

Das Projekt „Hörrohre“ literarisch umrahmt
Am 6. Oktober fand im Landratsamt eine ganz besondere Veranstaltung statt. Im Jahr der Biodiversität 2022 mit dem Thema „Der Ruf der Natur – Hör doch mal hin“ war der Landsberger Autorenkreis eingeladen, die Vorstellung des Projektes literarisch zu gestalten... mehr hier


Lange Kunstnacht - 17.9.2022

Vom Wert der Kunst

Das Thema knüpfte an die Erfahrungen der verflossenen Monate an: Kunst und Kultur wurden von der Politik als „nicht systemrelevant“ eingestuft und deshalb lange stiefmütterlich behandelt. „Vom Wert der Kunst“ sprach offenbar zahlreiche Menschen an, so dass sich in der ersten postpandemischen Langen Kunstnacht viele im Café FilmBühne zum Kunst-Leseabend einfanden.

Um 19 Uhr begrüßte Monika Sadegor, die Leiterin des Landsberger Autorenkreises, die ersten Gäste und im Halbstunden- oder Stundentakt lasen die Autoren ihre Gedichte und Geschichten... mehr hier


Hans Schütz verstorben

Am 27. Juli verstarb plötzlich und unerwartet unser Autorenfreund Hans Schütz. Wir haben ihn in Peiting auf seinem letzten Weg begleitet und Lore Kienzl sprach warme Worte bei der Trauerfeier, die hier in einem Nachruf [276 KB] zusammengefasst sind. Wir sprechen der Familie von Hans unser tief empfundenes Mitgefühl aus.


Südlesung Wasser - 21.7.2022

„Die Weisen erfreuen sich am Wasser“

Unter dieses konfuzianische Motto hatte Marianne Porsche-Rohrer, die Moderatorin des Abends, die Südlesung gesetzt. Nur eine kleine Gruppe von Autoren kam im Gasthof „Seerose“ in Welden zusammen, dafür aber eine größere Anzahl an gut gelaunten und interessierten Zuhörerinnen. So wurde es dennoch, insbesondere auch durch die flotte und ideenreiche musikalische Begleitung unserer sehr geschätzten Akkordeonspielerin Gerda Kees aus Schongau, ein beschwingter Abend... mehr hier


Von Küssen reden - 23.6.2022

„Lass uns von Küssen reden …“

Trotz des heißen Sommerabends ließen sich die Autoren nicht davon abhalten, dem Motto des Abends gemeinsam nachzuspüren.
Einfühlsam führte Moderator Benno von Rechenberg das Thema vom Kuss der Muse und dem geheimnisvollen Wesen der Inspiration ein, die uns nicht selten im Traum aufsucht. .. mehr hier


KreisKulturTage-Lesung Sehnsucht - 28.5.2022

Blaue Blume Sehnsucht

Im romantischen Ambiente des Teehauses im Schacky-Park Dießen beschäftigten sich sechs Mitglieder des Landsberger Autorenkreises mit dem Thema „Sehnsucht“... mehr hier


Thomas Glatz in Hörspielgala geehrt
Unser Autorenfreund Thomas Glatz hat den dritten Platz bei einem Wettbewerb des Österreichischen Rundfunks mit 175 Kurzhörspielen belegt. Wir gratulieren herzlich! Mehr hier [100 KB]


Literaturpreis an Franz Oberhofer

Unser Autor Franz Oberhofer hat in München einen Literaturpreis gewonnen. Wir gratulieren ihm herzlich und berichten [859 KB] gern ausführlich darüber.


Neuerscheinungen
Thomas Glatz: Ubbelohde
Monika Sadegor: Spuren auf dem Weg
Rudolf Anton Fichtl: Das Kribbeln beim Bestatten dicker Dänen
Hans Schütz: Scherzgedichte
Helmut Glatz: Heilige unheilige Weihnachtsgeschichten von hier und anderswo
Thomas Glatz: Der Mehrfachigel
Marianne Porsche-Rohrer: Lieber gut schlafen als Zählen von Schafen
Theresa Luisa Schermer: Kanapee-Gschichtn. Liebesgeflüster
Helmut Glatz: Herr Grieskötz und Herr Wunderlich
Helmut Glatz: Windvogelgedichte
Marianne Porsche-Rohrer: Heile, heile Segen, Natur kann viel bewegen.
Landsberger Autorenkreis: Werkstattgespräche (Anthologie-Band 4)
Hans Schütz: Der gute Mensch von Auschwitz?
Helmut Glatz: Komboloi
Lore Kienzl und Rena Geilich: Ein Wort …
Benno von Rechenberg (Hg.): Schutz und Zuflucht für die Seele
Monika Sadegor: Die Sehnsucht in der Mitte der Nacht